körperscanner.jpg
Foto: Klinikum Magdeburg

Am Klinikum Magdeburg wurde ein neues Gerät in Betrieb genommen, mit dem der komplette Körper geröntgt werden kann. Es ist damit das einzige Krankenhaus in Sachsen-Anhalt.

Durch das System sollen unter anderem Schäden an den Gelenken und der Wirbelsäule erkannt werden. Vorteil: der Scanvorgang dauert nur wenige Sekunden und die Strahlendosis ist gering.

Ähnliche Themen