Trüffel truffle
WikiImages auf Pixabay

Ines Edler hat dort auf einer Fläche, die so groß wie ein Fußballfeld ist, 500 Bäume gepflanzt. Diese Bäume wurden mit den Trüffelsporen geimpft, sodass sie in 8 bis 10 Jahren ihre ersten Trüffel ernten kann.

Pilzsammler dürfen Trüffel nicht einfach so sammeln, da diese auf der roten Liste stehen. Legal dürfen Trüffel nur auf speziellen Plantagen geerntet werden. Aus diesem Grund hat sich Ines entschieden ihre eigenen Trüffel anzupflanzen.

Trüffel als

Trüffel-Pilze reifen unterirdisch und werden entweder von Trüffelhunden oder Trüffelschweinen gesucht. Ines möchte sich in 8 Jahren einen Romano Lagotto zulegen - so heißen die Trüffelsuchhunde. Wenn es dann soweit ist, kann sie für ein Kilo bis zu 500€ bekommen. Damit will sie ihre Altersvorsorge sichern.