ErsteHilfe3_KATRETTER_©Fraunhofer FOKUS_ O. Lange_k.jpg

Auf diese Weise sollen bei Notfällen Retter schneller vor Ort sein. Denn bei Herzinfarkten sinkt die Überlebenswahrscheinlichkeit pro Minute um 10 Prozent - deshalb ist es wichtig, dass die Retter schnell da sind. Mit der App „Katretter“ können nun Ersthelfer in der Nähe von Notfällen informiert werden. Diese müssen mindestens 18 Jahre alt sein und einen vierstündigen Kurs als Ersthelfer absolviert haben. Nutzer der App müssen nachweisen, dass sie an einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenommen haben.

Mehr Informationen erhalten Sie hier